Bürgerstiftung Hannover

Frühere Meldungen

  • Am 27. Januar dankte die Bürgerstiftung Hannover erneut medizinischen und Pflegekräften, die unter großen Belastungen Corona-Patienten versorgen. Vorstandsvorsitzende Dorothea Jäger überreichte zusammen mit ihrem Stellvertreter Rüdiger Garbs 250 Gutscheine für die Beschäftigten auf den Corona-Stationen der Medinischen Hochschule Hannover (MHH) an Dr. Bastian Ringe, Leitung der COVID-19 Task Force. Mit der Aktion wollen wir den Einsatz der in der Intensiv-Pflege Tätigen würdigen und unseren Respekt zeigen. Die Gutscheine im Gesamtwert von 10.000 € stammen von sechs kleineren Kultur-Institutionen in Hannover aus mehreren Sparten. Diese haben noch immer noch besonders mit den Folgen der Schließung des öffentlichen und kulturellen Lebens zu kämpfen. Der Ankauf der Gutscheine soll gleichzeitig einen kleinen Beitrag zur Unterstützung der freien Kulturwirtschaft unserer Region leisten. Wir hoffen sehr, dass die Kultur-Pakete baldmöglichst Verwendung finden können.

Meldungen aus den vergangenen Jahren finden Sie in unserem

Archiv