Bürgerstiftung Hannover
  • Zum Tag der Stiftungen 2020 am 1. Oktober sammeln wir einen Sack voll guter Taten - machen Sie mit! Wir zusammen können viel bewirken. Mehr zu unserer Spendenaktion lesen Sie hier. Zum Spendenportal...
  • Miteinander lachen, füreinander da sein – auch und erst recht unter Corona-Bedingungen: Am 28. September fand im GOP der 7. Benefiz-Abend der Ricarda und Udo Niedergerke Stiftung statt. 180 Gäste, unter Ihnen Oberbürgermeister Belit Onay, Bürgermeister Thomas Hermann, Stadtsuperintendent Rainer Müller-Brandes, Jasmin Arbabian-Vogel und Dr. Andreas Schubert, erlebten einen heiteren und abwechslungsreichen Abend. Unter der Regie von Matthias Brodowy und moderiert von Andreas Kuhnt von NDR 1 Niedersachsen waren zu erleben: Karolina Petrova und Paul Hoorn, Jens-Heinrich Claassen, Oliver Mascarenhas und Johannes Nies, Stefan Bauer und die Jazz-Band "Frauen mit Freund". Mit den Einnahmen der traditionellen Benefiz-Veranstaltung finanziert die Stiftung die medizinische Versorgung von Wohnungs- und Obdachlosen, Migranten und deren Familien sowie Menschen in Not in Hannover. Erstmals erhielten in diesem Jahr auch die Künster eine kleine Aufwandsentschädigung, da auch sie durch abgesagte Veranstaltungen und den Wegfall von Einnahmen über Monate zu Menschen in Not geworden sind. Die geringeren Einnahmen beim Kartenverkauf aufgrund der Corona-bedingten Einschränkungen wurden aufgewogen durch großzügige Spenden der Gäste - insgesamt 20.000 Euro kamen zusammen! Vielen Dank an alle Spender!
  • Am 4. September lud die Bürgerstiftung Hannover ihre ehrenamtlichen Helfer ein zu einem "Dank im Grünen". So war es möglich, sich unter Einhaltung der geltenden Abstandsregeln in größerem Kreise zu begegnen und  in einem schönen Rahmen zu bedanken für das großartige Engagement. Ein besonders herzliches Dankeschön an die Familie von Graevemeyer, die ihren wunderschönen Park für dieses kleine Fest zur Verfügung stellte!

  • Am 22. Juli stellte die Bürgerstiftung Hannover ihren Jahresbericht 2019 vor. Inhaltliche Schwerpunkte sind die vielfältige Projekt- und Förderarbeit sowie die Generierung der dafür notwendigen finanziellen Mittel. Hier können Sie den aktuellen Jahresbericht herunterladen.

  • Anlässlich einer symbolischen Scheckübergabe an Pastor Dietmar Dohrmann in der Gartenkirche Hannover für eine Förderung der Irmgard Rosenbrock Stiftung, verwaltet durch die Bürgerstiftung Hannover, konnte sich Projektleiterin Eva Maria Schaefer am 7. Juli davon überzeugen, wie prachtvoll das rote Original-Parament von 1891 restauriert wurde. Seit über 50 Jahren hängt es jetzt erstmals wieder vor dem Altar. Auch wenn der feierliche Gottesdienst nicht in geplanter Form stattfinden konnte: Seit Pfingsten erfreut das rote Antependium Gemeinde Besucher der Gartenkirche.

  • Cameron Carpenter, der Weltstar unter den klassischen Organisten, besuchte am 4. Juli Hannover auf seiner Tour "Konzerte for den Fenstern der Stadt" quer durch Deutschland. Koordiniert wurde diese einzigartige Konzertreihe vom Bündnis der Bürgerstiftungen Deutschlands, durchgeführt von den Bürgerstiftungen vor Ort. Wir freuen uns sehr über diese Kooperation und darüber, dass Cameron Carpenter mit seiner Kunst so vielen Menschen eine Freude gemacht hat, die besonders unter den Corona-bedingten Einschränkungen leiden. Hier finden Sie einen Radiobeitrag zum Nachhören bei NDR Kultur.

  • Das Bündnis Niedersachsen hält zusammen ist ein überparteilicher Zusammen­schluss von Politik und Zivilgesellschaft mit vielen relevanten Akteurinnen und Akteuren. Es wurde am 16. Juni der Öffentlichkeit vorgestellt und dient der Stärkung des Zusammenhalts unserer Gesellschaft während und infolge der Coronakrise. Das Bündnis ist eine offene, lebendige und vielfältige Allianz, der sich alle, die für eine freiheitliche, solidarische, tolerante und demokra­tische Gesellschaft einstehen, anschließen können. Für diese Werte stehen wir ein. Deshalb sind wir jetzt auch Bündnispartner.

  • Weitere Meldungen

Termine

  • Am 28. Oktober liest die ehemalige Landesbischöfin und EKD-Ratsvorsitzende Dr. Margot Käßmann für die Bürgerstiftung Hannover aus ihrem jüngsten Buch. Weitere Informationen folgen rechtzeitig vor der Veranstaltung. Wir danken unserem Kuratoriumsmitglied für dieses Engagement!