Bürgerstiftung Hannover

Sprechstunde Testament und Vermögensnachfolge

  • jeden 2. Mittwoch im Monat
  • Termine (jeweils 30 Minuten) zwischen 17.00 und 19.00 Uhr
  • in den Räumen der Bürgerstiftung Hannover, Nikolaistraße 11

Mit diesem Service möchten wir Bürgern Orientierung bei der Testamentsgestaltung geben. Viele Menschen scheuen die Auseinandersetzung mit dem eigenen Tod und verfassen oft gar kein Testament. Gerade bei kinderlosen Erblassern geht das Vermögen dann an die manchmal sogar unbekannte Verwandtschaft oder es erbt der Staat. Einige Testamente sind nicht eindeutig formuliert, sodass der Wille der Erblasser nicht wunschgemäß umgesetzt wird. Hier wollen wir helfen.

Gleichzeitig möchten wir potentiellen Stiftern Wege aufzeigen, wie sie die Arbeit der Bürgerstiftung Hannover unterstützen können.

Die Sprechstunde findet in Form eines einmaligen 30-minütigen Beratungstermins durch Fachanwälte und Notare statt. Diese engagieren sich ehrenamtlich, daher können wir diesen Service für Sie kostenfrei anbieten. Bitte melden Sie sich an, vorzugsweise über unser Kontaktformular mit Angabe Ihrer Telefonnummer und Ihres konkreten Anliegens, alternativ telefonisch zu unseren Bürozeiten unter 0511/450007-70.